M Chtige Affirmationen F R Eine Bachelorarbeit

3 tricks gegen alt Meine familie redet nur für erstsemester

Neben der Analyse der Struktur der Aktiva, für die Einschätzung des Finanzzustandes ist die Analyse der Struktur der Passive, d.h. der Quellen der eigenen und Leihmittel, die ins Eigentum angelegt sind notwendig. Es ist dabei wichtig, wohin die eigenen und Leihmittel - in die Hauptmittel und andere die Aktiva oder in die mobilen zirkulierenden Mittel angelegt werden. Obwohl vom Finanzstandpunkt die Erhöhung des Anteiles der zirkulierenden Mittel im Eigentum dem Unternehmen immer günstig ist, bedeutet es nicht, dass sich alle Quellen auf die Größe der zirkulierenden Mittel begeben sollen.

Für die Fälle, wenn die Vorräte notwendig höher ist, soll sich der normale Koeffizient der Sicherstellung von ihren eigenen zirkulierenden Mitteln ausgehend davon klären, dass mit den eigenen Quellen die notwendigen Umfänge der Vorräte abgedeckt sein sollen, übrig kann man mit den Leihmitteln abdecken.

Es ist möglich, dass es dem Unternehmen leichter ist, die materiellen zirkulierenden Mittel zu verkaufen, als die Debitorenverschuldung zu bekommen. Dann stellen das praktische Interesse nur zwei drei Kennziffern - der allgemeine Koeffizient der Deckung und der Koeffizient der absoluten Liquidität, wie seine Komponente vor.

Die Aufgabe des vorliegenden Kapitels - die Größe und die Struktur der Aktiva und der Passive zu bewerten, dass inwiefern das Unternehmen zu antworten ist vom Finanzstandpunkt unabhängig, wächst oder es sinkt das Niveau dieser Unabhängigkeit und ob den Zustand seiner Aktiva und der Passive den Aufgaben seiner statutengemäßen Tätigkeit antwortet.